Zucchinipuffer

Zutaten für 16 Stück

– 500 g Zucchini  —  Variation: Nimm Möhren, statt Zucchini
– 7 EL Buchweizenvollkornmehl
– Salz, Gewürzmischung, Muskat
– 1 kl. Zwiebel
– 2 EL Leinsamen

Zubereitung

– Zucchini grob raspeln, Zwiebel klein schnibbeln
– Gemüse mit Gewürzen, Mehl, Leinsamen gründlich vermischen
– die Menge des Buchweizenmehls hängt von der Feuchtigkeit des Teiges und der gewünschten Festigkeit ab
– flache Puffer formen

– fettsparende Variante: im heißen Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180°C ca. 30 – 45 min backen
– fettige Variante: in der Pfanne in heißem Öl ca. 4 min je Seite braten

Das passt dazu: Kürbisdip, vorweg auf jeden Fall grünen Salat