Schnelle Rote-Bete-Sauce zu Kürbisspalten aus dem Ofen und Brokkoli

Zutaten Kürbisspalten

  • ½ Hokkaidokürbis
  • 1 TL Kokosöl

Zutaten Brokkoli-Gemüse

  • 1 Brokkoli
  • Salz, Wasser

Zutaten Rote-Bete-Sauce

  • 500 g gegarte vakuumierte Rote Bete
  • alternativ (und viel besser: frische Rote Bete)
  • etwas Wasser
  • Salz, Ingwer, Koriander

Zubereitung Kürbisspalten

  • Ofen auf 180° C vorheizen
  • Blech mit Backpapier belegen, mit Kokosöl einstreichen
  • Kürbis halbieren, Kerne mit Löffel entfernen
  • ½ Kürbis in 1 – 2 cm schmale Spalten schneiden und auf dem Backblech verteilen
  • Gewürze oder Salz sind nicht nötig, der Kürbis aus dem Ofen ist lecker aromatisch
  • ca. 8 – 12 min garen

Zubereitung Brokkoli-Gemüse

  • etwas Wasser mit etwas Salz im Topf aufkochen
  • Brokkoli putzen, in Röschen teilen, Strunk schälen und in Scheibchen schneiden
  • Brokkoli ins kochende Wasser geben, 5 min garen
  • der Brokkoli soll Biss haben

 Zubereitung Rote Bete

  • Rote Bete mit dem Saft aus der Packung bzw. frische Rote Bete im Mixer mit etwas Wasser pürieren
  • in einen Topf umfüllen, mit den Gewürzen abschmecken
  • erwärmen oder kalt über das Gemüse geben