Zur Osteoporose – Vorbeugung wird die Aufnahme von genügend Kalzium empfohlen. Das alleine genügt allerdings bei weitem nicht, im Gegenteil! Dieser Artikel hier versteht sich nicht als Artikel zur Knochengengesundheit, möchte aber zeigen, wie eine ausreichende Versorgung mit Kalzium auch ohne Milchprodukte gelingt.

Einer Studie zufolge verrringert sich nach dem Genuss von Mandeln die Anzahl der knochenabbauenden Knochenzellen sowie die Kalziumabgabe aus den Knochen. Darum möchte ich euch drei Rezepte mit Mandeln vorstellen:

Mandelmilch……..Mandelriegelchen…….Mandelkuchen und Tortenboden aus Mandelteig

Mandelmilch

Zutaten

 

  • 150 g Mandeln
  • vier- bis fünffache Menge frisches gefiltertes Wasser plus Wasser zum Einweichen
  • optional 1 Prise Meersalz

 

Zubereitung

  • weiche die Mandeln über Nacht in Wasser ein
  • gieße die eingeweichten Mandeln ab
  • fülle das frische Wasser und die Mandeln in einen Hochleistungsmixer und mixe gründlich
  • gieße diese Milch durch ein sauberes Tuch und presse die Mandelmasse gut aus
  • optional: schmecke die abgeseihte Mandelmilch mit einer Prise Salz ab

Verwende die frische Mandelmilch im Kaffee, zum Müsli, für Smoothies oder trinke sie sofort frisch. Bewahre den Rest in einem fest verschlossenen (Glas-) Gefäß ca. vier Tage im Kühlschrank auf.