Zutaten:

 

Gemüsereste, die Dein Kühlschrank gerade hergibt. Folgende Zutaten sind in meinem Gemüsegulasch:

  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 Zwiebel
  • kleines Stück Sellerieknolle
  • 3 Möhren
  • 1/2 Zucchino
  • 5 kleine Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • je 1/2 rote und gelbe Paprikaschote
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 TL Kräutersalz
  • Sojasauce
  • Gewürze passend zum Gemüse, die Gewürzmühle Brecht hat tolle Mischungen -> probiere mal was neues für einen neuen Geschmack!
  • frische Kräuter

 

Zubereitung:

 

  • Gemüse putzen und würfeln
  • Zwiebel in halbe Ringe schneiden
  • Knoblauch fein hacken
  • Lauch in Ringe schneiden
  • Zwiebel in Öl glasig dünsten
  • Kartoffel, Möhre hinzu geben und ca. 5 mit andünsten
  • Knoblauch kurz mitbraten, Vorsicht! wird schnell zu dunkel
  • Gemüsebrühe und Tomatenmark einrühren
  • restliches Gemüse unterheben
  • mit den Gewürzen würzen
  • aufkochen und etwa 10 – 15 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen -> Garprobe!
  • mit etwas Sojasauce abschmecken und die frischen Kräuter darüber streuen