Die 5 Tage leichter - Challenge

Deine beste Ernährung für ein leichteres Leben

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter* und erhalte als Dankeschön Dein kostenloses Exemplar für Deine persönliche Challenge!

*Jederzeit mit einem Klick abzumelden.

arrow

Das bekommst du:

⇒ Jede Menge Tipps für die Planung, für die einzelnen Mahlzeiten und für deinen Tag.

⇒ Einen kompletten Speiseplan für fünf Tage.

⇒ Alle aufgeführten Rezepte.

⇒ Du kannst deine Ernährung so umstellen, wie sie dein Körper jetzt braucht.

⇒ So gelingt es dir auch, dein Gewicht langsam und dauerhaft zu reduzieren

shadow-ornament

Trage hier Deinen Vornamen und Deine Email-Adresse ein und sei dabei!

Melde dich hier kostenlos anklick hier
50% Complete

Fast fertig! Bitte fülle das Formular aus und klicke den Button, um sofort Deine weiteren Informationen zu erhalten.

Abonniere meinen Newsletter und sei dabei!

Deine Daten werden nicht weiter gegeben, ich verwende sie ausschließlich für meinen Newsletter. Du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen.

* Warum hat mein Körper in den Wechseljahren andere Bedürfnisse an die Ernährung?

Der gesunde junge Körper schafft es im Allgemeinen, das Fehlverhalten in der Ernährung auszugleichen. Mit zunehmendem Alter wird das schwieriger, Leistungsabfall und Zivilisationskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck sind die Folge. Der Grundumsatz sinkt in den Wechseljahren, es wird weniger Nahrung benötigt. Die Leber ist als zentrales Entgiftungsorgan in den Wechseljahren besonders gefordert. Alles, was nicht verstoffwechselt und ausgeschieden wird, kann zu Übersäuerung und chronischen Erkrankungen führen.

Mona Gablunsky

Ich bin Mona Gablunsky, und ich habe erfolgreich 13 kg abgenommen - mitten in den Wechseljahren. Ich musste erst große gesundheitliche Probleme bekommen, bevor ich  endlich für mich und meinen Körper gut gesorgt habe. Mach nicht denselben Fehler wie ich und warte (fast) zu lange. Profitiere von meinem Wissen und meiner Erfahrung, wie Du Dein Ziel, Deine Wechseljahrespfunde zu verlieren, tatsächlich erreichen kannst.

Mit diesem kostenlosen Speiseplan, den ich Dir inklusive der Rezepte zur Verfügung stelle, machst Du den ersten Schritt - herzlichen Glückwunsch dazu!

"Was ich geschafft habe, schaffst Du auch!"

Mona Gablunsky, Jung mit 50